Heidelbeerkäsekuchen (leicht)

2.75
(4) 2.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Butter  
  • 165 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 8 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Magerquark  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4 EL   Zitronenlikör  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 250 g   Heidelbeer-Konfitüre  
  •     Fett für die Form 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  
  •     Trockenerbsen  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Butter in Stücken, 40 g Zucker, Ei und 2 EL Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform (26 cm Ø) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 26 cm Ø) ausrollen. Teig in die Form legen, ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Backpapier rund ausschneiden (ca. 28 cm Ø) und auf den Teigboden legen. Trockenerbsen daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten blind backen. Boden aus dem Ofen nehmen, Backpapier und Trockenerbsen entfernen. Teig bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten fertig backen. Boden aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten abkühlen lassen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Joghurt, Vanillin-Zucker, 125 g Zucker und Zitronenlikör mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze schmelzen. 3–4 EL Quarkcreme unterrühren, dann in die übrige Quarkcreme rühren. Creme 10–15 Minuten kalt stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und in 2–3 Portionen unterheben
4.
Boden auf eine Platte setzen und einen Tortenring um den Boden legen. Creme auf dem Boden verteilen, glatt streichen und mindestens 5 Stunden (besser über Nacht) kalt stellen
5.
Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Konfitüre in einem kleinen Topf schmelzen (damit sie etwas flüssiger wird), herunternehmen und ca. 8 Minuten abkühlen lassen. Zuerst Konfitüre, danach Heidelbeeren auf dem Kuchen verteilen. Kuchen vorsichtig in Stücke schneiden und servieren
6.
Wartezeit ca. 5 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved