Heidelbeerpfannkuchen mit Crème fraîche

0
(0) 0 Sterne von 5
Heidelbeerpfannkuchen mit Crème fraîche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 ml  Milch 
  • 100 Mehl 
  • 200 Heidelbeeren 
  • 3 EL  Mineralwasser 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1 TL  Zimt 
  • 1/2 (75 g)  Becher Crème fraîche 
  •     Minzeblättchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch und Mehl zu einem glatten Teig verrühren und 20-30 Minuten ausquellen lassen. Heidelbeeren waschen und verlesen. Mineralwasser in den Pfannkuchenteig rühren. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und ein rundes, gefettetes Ausstechförmchen aus Metall (ca 7,5 cm Ø) in die Pfanne setzen.
2.
Wenig Teig in das Förmchen geben mit Heidelbeeren bestreuen und 1-2 Minuten backen. Mit einem Messer Förmchen vom Teig lösen und den Pfannkuchen wenden, zu Ende backen und warm stellen. Auf die gleiche Art 15 weitere kleine Pfannkuchen backen.
3.
Zimt und Zucker mischen. Pro Person 3-4 kleine Pfannkuchen auf Tellern anrichten und mit Zimt und Zucker bestreuen. Mit einem Klecks Crème fraîche und einigen Minzblättchen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved