Heidelbeertorte

Heidelbeertorte Rezept

Zutaten

  • 100 weiche Butter oder Margarine 
  • 50 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 100 ml  Milch 
  •     Fett 
  • 50 gemahlene Haselnusskerne 
  • 2 EL  Haselnussblättchen 
  • 250 Heidelbeeren 
  • 2 (250 g)  Becher Schlagsahne 
  • 30 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 30 Baiser 
  •     Minzblättchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fett schaumig rühren. Zucker, Zitronenschale und Salz einrühren. Marzipan würfeln und in der Fett-Zuckermasse glatt rühren. Nach und nach die Eier zufügen. Mehl und Backpulver vermischen.
2.
Esslöffelweise mit der Milch unterrühren. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. Teig hineinfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen.
3.
Boden aus der Springform lösen und abkühlen lassen. Gemahlene Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden leicht bräunen. Auf einen Teller schütten und abkühlen lassen. Haselnussblättchen ebenfalls leicht rösten.
4.
Heidelbeeren verlesen, kalt abspülen und trocken tupfen. Sahne, Zucker und Vanillin-Zucker steif schlagen. Gemahlene Haselnüsse und 2/3 der Beeren unterheben. Heidelbeersahne auf dem Boden verteilen. Mit den restlichen Beeren, zerbröseltem Baiser und gerösteten Haselnussblättchen bestreuen.
5.
Nach Belieben mit Minzblättchen verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved