Heiße Kirschen mit Schneeflöckchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kirschen  
  • 2   Eiweiß  
  • 200-220 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Rote Grütze "Himbeer-Geschmack "  
  • 1/4 l   Kirschnektar  
  • 2   Orangen  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Eiweiß steif schlagen. 100 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Mit Hilfe von 2 kleinen Löffeln Nockerln abstechen. Diese direkt auf einmal kurz aufgekochtes Wasser gleiten lassen. Zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen 1/2 Liter Wasser aufkochen, Kirschen hineingeben. Rote Grützepulver, Kirschnektar und 100-20 g Zucker glatt rühren. Unter Rühren zufügen und aufkochen lassen. Eine Orange waschen, Schale in feinen Streifen abziehen. Beide Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Filets und Schale in die Kirschen rühren. Mit den Eischneeflöckchen servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved