Heißer Quesadilla-Quickie

Aus Mutti 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Heißer Quesadilla-Quickie Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Kidneybohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 100 ml  Tacosoße (Flasche) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 Cheddarkäse 
  • 200 Feta 
  • 8 (ca. 20 cm Ø)  Weizentortillas 
  • 60 Kürbiskerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kidneybohnen und Mais in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Bohnen, Mais und Tacosoße zugeben, zusammen kurz erwärmen.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Cheddar reiben, Feta zerbröckeln. Beide Käsesorten mischen. Tortillafladen nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen.
4.
Bohnengemüse darauf verteilen. Mit einer Hälfte der Käsemischung und einer Hälfte der Kürbiskerne bestreuen.
5.
Tortillas zusammenklappen und auf das Blech legen. Mit der restlichen Käsemischung und Kürbiskernen bestreuen und im heißen Ofen ca. 10 Minuten überbacken. Nach Belieben Tomatensalat und saure Sahne dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 720 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved