Herbstliche Kasseler-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 160 g   kleine Kartoffeln  
  • 100 g   Kasseler  
  • 1 (100 g)  kleiner Apfel  
  • 1 (100 g)  kleine Birne  
  •     Zitronensaft zum Beträufeln 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1 TL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   Crème fraîche  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, längs vierteln. Kasseler waschen, trocken tupfen und würfeln. Apfel und Birne waschen. 2 Scheiben aus der Mitte der Birne herausschneiden, mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Rest der Birne und Apfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite nehmen. Kasseler im Bratfett rundherum kräftig anbraten. Obst zufügen. Unter Wenden weitere 2-3 Minuten braten. Kartoffeln wieder zufügen. Nochmals würzen. Mit Crème fraîche-Klecks und Schnittlauch bestreut servieren.
4.
Mit Birnenscheiben und Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved