Herbstsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Herbstsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Chicoree-Kolben 
  • 2   Köpfe Radiccio 
  • 2 EL  Zitronensaft zum Beträufeln 
  • 2   säuerliche Äpfel (à ca. 125g) 
  • 50 Walnusshälften 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 4 EL  Obst-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Walnussöl 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Salate putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Strunk dabei jeweils entfernen. Chicorée mit 1 Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Äpfel waschen, Kerngehäuse herausstechen. Äpfel in hauchdünne Scheiben schneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Vorbereitete Zutaten und eventuell grob gehackte Walnüsse auf Teller verteilen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öle darunter schlagen. Marinade über die Salate gießen. Sofort servieren
2.
Geschirr: Altalena of Geneva
3.
Besteck: Georg Jensen
4.
Glasschale: Kosta Boda
5.
Tischwäsche: Södahl
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved