Heringsfilet-Häppchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Heringsfilet-Häppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 Scheiben  geräucherter durchwachsener Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 2-3   Kirschtomaten 
  • 1 Dose(n)  zarte Heringsfilets in Tomatencreme mit feinem Schinkengeschmack "Tomate-Barbecue" (Inhalt 200 g) 
  • 10   runde Scheiben Party Pumpernickel "Vollkorn" 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendes Wasser geben und ca. 9 Minuten garen. Speck in Streifen schneiden und in einer kleinen Pfanne ohne Fett auslassen. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Filets vorsichtig aus der Dose heben und in ca. 10 Stücke teilen. Eier abgießen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Jede Scheibe Pumpernickel mit Eischeibe, Filet, Tomate und oder Speck belegen. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
2.
Häppchen alle gemeinsam auf einer Platte nach Belieben mit Salatblatt, Petersilie und Limettenscheiben garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved