Heringsklopse in Schmandsoße zu Kopfsalat (Usedom)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8   einzelne Matjesfilets (à ca. 50 g)  
  • ca. 1 l   Mineralwasser  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 375 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Pfeffer  
  •     Salz  
  • 1 Bund   Dill  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 150 g   stichfeste saure Sahne  
  • 3 EL   + etwas Zucker  
  • 1   Kopfsalat  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 35 g   Mehl  
  • 100 g   Schmand  
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Glas (53 ml)  Kapern  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Matjes in eine Schüssel geben, mit Mineralwasser übergießen, bis der Fisch vollständig bedeckt ist. Ca. 2 Stunden wässern. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Brötchen grob würfeln und in kaltem Wasser einweichen
2.
Kartoffeln schälen, gründlich waschen und je nach Größe halbieren. Matjes aus dem Wasser nehmen, nochmals mit kaltem Wasser abspülen. Mit Küchenpapier trocken tupfen. Matjes fein würfeln, in einen hohen Rührbecher geben und fein pürieren
3.
Brötchen gut ausdrücken. Matjes, Hackfleisch, Brötchen, Zwiebel und Ei zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit Pfeffer und sehr wenig Salz würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 8–10 Klopse formen
4.
Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Klopse in ca. 3 Liter kochendes Wasser geben und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garziehen lassen (bis sie nach oben steigen.) Aus dem Garwasser heben und beiseitestellen. Für die Soße 750 ml Garwassers der Klopse abmessen
5.
Inzwischen für den Salat Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Zitronensaft, saure Sahne, 3 EL Zucker und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salat in eine Schüssel geben und mit dem Dill-Sahne-Dressing übergießen
6.
Fett in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen und nach und nach unter Rühren mit dem abgemessenen Garwasser ablöschen. Aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 2–3 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Schmand und Eigelbe in einer kleinen Schüssel verrühren. Tröpfchenweise 4–5 EL der heißen Soße darunterrühren. Anschließend in die Soße rühren. Kapern zufügen. Klopse in die Soße legen, kurz erwärmen, aber nicht kochen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken
7.
Kartoffeln abgießen, mit Petersilie bestreuen und kurz darin schwenken. Klopse mit Soße und Petersilienkartoffeln auf Tellern anrichten. Salat dazureichen
8.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 990 kcal
  • 4150 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 65 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved