Herren-Salat mit Weinbrand-Soße

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Kidney-Bohnen  
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananas  
  • 3   Gewürzgurken (Glas) 
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Fleischwurst  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 125 g   leichte Salatcreme  
  • 2 EL   Weinbrand, 1 1/2 TL Curry  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 300 g   gekochte Nudeln (Rest  
  •     v. Vortag/ca. 150 g Rohware) 
  • 2-3 Scheiben   Bacon  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Ananas klein, Gurken in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Wurst häuten und in Streifen schneiden
2.
Joghurt, Salatcreme, Weinbrand, 3-4 EL Saft, Curry, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Vorbereitete Zutaten und die Nudeln mit der Soße mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Speck halbieren, knusprig auslassen. Salat mit Ananassaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Speck bestreuen und evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved