Herzhaft gefüllte Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   und 1-2 TL Mehl (z. B. Type 1050)  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 1/4 l   Milch  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 500 g   Broccoli  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 100 g   Champignons  
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 40 g   Butter/Margarine  
  • 4 EL (ca. 60 g)  Sonnenblumenkerne  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
100 g Mehl, Eier, 1/8 l Milch, 1/8 l Wasser und etwas Salz verquirlen. Ca. 20 Minuten ausquellen lassen
2.
Brockoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In ca. 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten dünsten. Herausnehmen und ca. 100 ml Gemüsewasser aufheben
3.
Inzwischen Zwiebel
4.
schälen, würfeln. Pilze und Tomaten putzen, waschen. Pilze halbieren. Tomaten kleinschneiden
5.
20 g Fett erhitzen. Zwiebel und Pilze darin kräftig anbraten. 1-2 TL Mehl darüberstäuben, anschwitzen. Mit Gemüsewasser und 1/8 l Milch ablöschen, aufkochen. Brockoli und Tomaten zufügen, abschmecken
6.
20 g Fett portionsweise erhitzen und darin 4 Pfannkuchen backen, dabei Sonnenblumenkerne auf einer Seite mit einbacken. Mit Gemüse füllen, anrichten
7.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved