Herzhafte Küchlein mit Kartoffeln, Parmesan und Schnittlauch (vier mal anders) mit Blattsalat

5
(1) 5 Sterne von 5
Herzhafte Küchlein mit Kartoffeln, Parmesan und Schnittlauch (vier mal anders) mit Blattsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 große Kartoffeln 
  • 5 EL  Öl 
  • 2   Baby-Römersalate 
  • 10   Halme Schnittlauch 
  • 1/2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 200 Mehl 
  • 1/4 TL  Backpulver 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 ml  Milch 
  • 50 geriebener Parmesankäse 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
##Kartoffeln## schälen, waschen und raspeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelraspel darin 2–3 Minuten vorgaren, herausnehmen. ##Salat## putzen, waschen und klein schneiden.
2.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und Halme in kleine Röllchen schneiden. Senf, 1/3 des Schnittlauchs und Essig verrühren, 2 EL Öl unterschlagen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
3.
Fett schmelzen. Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Eier, Milch und flüssiges Fett zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Kartoffeln, 2/3 ##Schnittlauch## und Parmesan zugeben und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
4.
2 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. 8 Teigküchlein (je ca. 1 EL Teig) in die Pfanne geben und unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen, warm halten und 8 weitere Küchlein braten.
5.
Salat und Vinaigrette vermengen und mit den Kartoffelküchlein anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved