Herzhafter Makkaroni-Erbsen-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Erbsen (frisch)  
  • 250 g   Makkaroni  
  • 2   Tomaten  
  • 250 g   Fleischwurst  
  • 100 ml   Milch  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  •     Petersilie  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Erbsen palen und eventuell waschen. Makkaroni ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen Tomaten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Fleischwurst in dicke Stifte schneiden. Milch, Sahne und Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Erbsen in kochendes Salzwasser geben, kurz aufkochen lassen, in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Makkaroni in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Makkaroni, Erbsen, Tomaten und Wurst mischen, in eine gefettete Auflaufform füllen und Eier-Milch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved