Herzhafter Nudelsalat mit Ei

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett oder Fleischwurst  
  • 500 g   Nudeln (z. B. Spirelli) 
  •     Salz, 300 g TK-Erbsen 
  • 4-5   Eier  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 250 g   mittelalter Gouda-Käse  
  • 150 g   Magermilch-Joghurt  
  • 400-500 g   Salat-Mayonnaise  
  •     Cayennepfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler in kochendem Wasser ca. 45 Minuten garen
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Erbsen zuletzt 2-3 Minuten mitgaren. Eier hart kochen
3.
Das Kasseler herausnehmen. Nudeln samt Erbsen abschrecken und abtropfen. Eier abschrecken. Alles auskühlen lassen
4.
Paprika putzen, waschen. In feine Streifen schneiden. Gouda und Kasseler bzw. Wurst würfeln. Eier schälen und achteln
5.
Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Mit den Salatzutaten mischen und mind. 2 Stunden durchziehen lassen. Abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved