Herzhafter Pfannkuchen-Turm

0
(0) 0 Sterne von 5
Herzhafter Pfannkuchen-Turm Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 350 ml  Milch 
  • 100 getrockente Tomaten in Öl 
  • 75 Fetakäse 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4 Stiel(e)  Kerbel 
  • 1–2 (ca. 150 g)  Möhren 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 2 EL  Öl 
  • 600 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 300 Crème fraîche 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl und 1/4 TL Salz in eine Schüssel geben. Eier und Milch verquirlen und unter Rühren zum Mehl geben. Dickflüssigen Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen
2.
Inzwischen Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschließend hacken. Käse in kleine Stücke brechen. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf einige Petersilienblättchen, hacken. Möhren schälen, putzen und raspeln. Radieschen putzen, dabei bei 1/3 der Radieschen etwas Grün stehen lassen und diese Radieschen je nach Größe vierteln oder halbieren. Übrige Radieschen raspeln
3.
2 beschichtete Pfannen (ca. 22 cm Ø) portionsweise mit Öl ausstreichen und erhitzen. Darin aus dem Teig 6 Pfannkuchen (ca. 20 cm Ø) jeweils unter Wenden ca. 3 Minuten goldbraun braten. Pfannkuchen auf einem Teller auskühlen lassen
4.
Inzwischen Frischkäse und Crème fraîche mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten dick-cremig aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse dritteln. Unter 1/3 Tomaten und Käse rühren. Unter 1/3 die Gemüseraspel, bis auf ca. 1 EL Möhrenraspel, heben. Unter das letzte 1/3 Creme die Kräuter heben
5.
Je 2 Pfannkuchen mit Tomaten-, Gemüse- und Kräutercreme bestreichen. Pfannkuchen abwechselnd übereinander setzen, dabei mit Kräutercreme beginnen und mit Gemüsecreme abschließen. Pfannkuchenturm ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Möhrenraspel, Radieschen und Petersilienblättchen garnieren
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved