Herzhafter Spargel-Pie mit Filetstreifen

Aus LECKER 5/2011
Herzhafter Spargel-Pie mit Filetstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kartoffeln 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 500 weißer Spargel 
  • 500 grüner Spargel 
  • 150 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 600 Schweinefilet 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 (à 270 g)  Rollen Blätterteig (Kühlregal) 
  • 4 EL  Butter 
  • 4 EL  + etwas Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1   Eigelb 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zugedeckt in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen und abgießen.
2.
Spargel waschen. Weißen Spargel schälen. Vom gesamten Spargel die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in Stücke schneiden. 1,2 l Wasser und je 1 TL Salz und Zucker aufkochen. Weißen Spargel darin 7–8 Minuten garen.
3.
Grünen Spargel ca. 4 Minuten mitgaren. Herausheben, abschrecken und abtropfen lassen. Spargelwasser beiseite stellen.
4.
Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren. Zwiebel schälen und würfeln. Fleisch trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Pilze im heißen Bratfett ca. 5 Minuten braten. Zwiebeln kurz mitbraten. Alles herausnehmen.
6.
Blätterteig ca. 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Butter im Bratfett erhitzen. 4 EL Mehl darin anschwitzen. Mit ca. 1 l Spargelfond und der Sahne nach und nach ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
7.
Kartoffeln, Spargel, Fleisch und Pilzmix zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ragout in eine Auflaufform (ca. 2,5 l Inhalt) füllen.
8.
Teige entrollen, Backpapier abziehen. Teige aufeinanderlegen und leicht zusammendrücken. An der kurzen Seite einen ca. 2 cm breiten Streifen abschneiden. Teigplatte auf wenig Mehl 2–3 cm größer als die Auflaufform ausrollen.
9.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Die Teigplatte über die Form legen und am Formrand rundherum andrücken. Eigelb und 3 EL Was­ser verquirlen. Teig damit bestreichen. Teigstreifen halbieren, 2 Spargelstangen daraus formen und über Kreuz auf die Mitte der Teigplatte legen.
10.
Mit Eigelb bestreichen. Mit einer Lochtülle (ca. 1 cm Ø) vorsichtig einige Löcher zum Entweichen des Wasserdampfes in den Teig stanzen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 46g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved