Herzhaftes Rübenallerlei mit Kasseler

Herzhaftes Rübenallerlei mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (1 kg)  kleine Steckrübe 
  • 2 (à 70 g)  Petersilienwurzeln 
  • 350 Kartoffeln 
  • 600 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1 EL  Öl 
  • 3 (à 100 g; vakuumverpackt)  Rote Bete Knollen 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Steckrübe und Petersilienwurzel schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in Wasser legen. Kasseler in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Kasselerstreifen darin anschwitzen. Steckrüben-, Petersilien- und Kartoffelwürfel zugeben, 5 Minuten mitdünsten und mit 400 ml Wasser auffüllen. 10 Minuten köcheln lassen. Rote Bete in Würfel schneiden. Brühe zum Gemüse gießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote Bete zufügen und darin erwärmen. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Rübenallerlei auf Tellern anrichte, mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1680 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved