close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Herzkrapfen

3
(2) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1/8 l   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe  
  • 500 g   Mehl  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise   Salz  
  • 6 EL   Kirsch-Konfitüre  
  • 1   Eiweiß  
  • 1 kg   weißes Fett zum Frittieren 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Eier, Zucker, Fett, Vanillin-Zucker, Zitronenschale, Salz und Hefemilch mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig ca. 1 cm dick ausrollen und 24 Herzen ausstechen. Auf die Hälfte der Herzen in die Mitte 1 Teelöffel Konfitüre geben. Ränder mit Eiweiß bestreichen.
3.
Übrige Herzen darauflegen und die Ränder fest andrücken. Nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen. Frittierfett erhitzen. Die Herzen darin ca. 5 Minuten golbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved