Herzkrapfen

Herzkrapfen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1/8 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise  Salz 
  • 6 EL  Kirsch-Konfitüre 
  • 1   Eiweiß 
  • 1 kg  weißes Fett zum Frittieren 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen und die Hefe darin auflösen. Mehl, Eier, Zucker, Fett, Vanillin-Zucker, Zitronenschale, Salz und Hefemilch mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig ca. 1 cm dick ausrollen und 24 Herzen ausstechen. Auf die Hälfte der Herzen in die Mitte 1 Teelöffel Konfitüre geben. Ränder mit Eiweiß bestreichen.
3.
Übrige Herzen darauflegen und die Ränder fest andrücken. Nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen. Frittierfett erhitzen. Die Herzen darin ca. 5 Minuten golbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved