Herzmuscheln mit Safran und Orange

Herzmuscheln mit Safran und Orange Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  frische Herzmuscheln 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 1 Prise  Safranpulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Muscheln unter kaltem Wasser abspülen, säubern und sortieren. Geöffnete Muscheln nicht verwenden. Orange waschen, trocken reiben und Hälfte der Schale abreiben. Orange halbieren, Saft auspressen. Muscheln, Weißwein und 150 ml Wasser in einem weiten Topf erhitzen. Zugedeckt ca. 5 Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben
2.
Topf vom Herd nehmen, wenn die Muscheln geöffnet sind, abgießen, Fond dabei auffangen. Muschelfleisch aus den Schalen lösen und kalt stellen. Ungeöffnete Muscheln nicht verwenden
3.
100 ml Kochflüssigkeit abmessen, durch ein Sieb in einen Topf gießen. Orangenschale, –saft und Safran zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, auskühlen lassen
4.
Koriander waschen, trocken schütteln und ca. das obere Drittel klein schneiden. Muschelfleisch in den Sud geben. In Gläschen anrichten, mit Koriander bestreuen und servieren
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved