Herzwaffel-Turm mit Mangocreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Herzwaffel-Turm mit Mangocreme Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 85 g   Butter  
  • 110 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 180 g   Mehl  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   Milch  
  • 1   gestrichenen TL Kakaopulver  
  • 1   reife Mango  
  • 125 g   Mascarpone  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 250 g   Schmand  
  • 1/2 Päckchen   Soßenpulver "Vanillegeschmack"  
  • 50 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Butter, 30 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit Sahne und Milch unter den Teig rühren. Herz-Waffeleisen vorheizen und leicht fetten. Teig halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren. Aus dem Teig 5 hell und dunkel gefleckte Waffeln backen und auf einem Küchengitter abkühlen lassen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen. Hälfte des Fruchtfleisches pürieren. Mascarpone, Mangopüree, 80 g Zucker, Zitronensaft und Schmand verrühren. Soßenpulver einrühren. Vom Fruchtfleisch 5-6 dünne Scheiben zum Verzieren schneiden. Übrige Mango klein schneiden und unter die Creme rühren. 4 Waffeln mit je 1/4 der Creme bestreichen und übereinandersetzen. Letzte Waffel daraufsetzen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel auf dem Wasserbad schmelzen. Kuvertüre auf die Rückseite eines kalten Backbleches streichen. Kuvertüre kühl stellen, bis sie etwas fest ist. Mit einem Spachtel Schokoröllchen abschaben und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Mangospalten und Schokoröllchen verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved