Hexenhäuschen-Kekse

0
(0) 0 Sterne von 5
Hexenhäuschen-Kekse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Butter 
  • 110 brauner Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL  Ahornsirup 
  • 250 Mehl 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 250 Puderzucker 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Butter und braunen Zucker cremig rühren. Ei und Ahornsirup unterrühren. Mehl und Mandeln nach und nach mit einem Kochlöffel unterrühren. Teig zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Anschließend auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche zu bleistiftdünnen Röllchen formen. Je 3 ca. 3 cm lange Röllchen waagerecht übereinander auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Je 2 ca. 4 cm lange Röllchen als Dach darüber setzen, leicht andrücken. 1 Eiweiß und 1 Esslöffel Wasser verrühren. Häuschen damit bepinseln. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Verzieren 1 Eiweiß und Puderzucker steif schlagen. In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Häuschen damit verzieren, trocknen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
2.
Bei 30 Stück:
3.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved