Himbeer-Blitzeis mit Kokosmilch und Basilikum

Aus LECKER 6/2018
4.75
(4) 4.8 Sterne von 5
Himbeer-Blitzeis mit Kokosmilch und Basilikum Rezept

Die fettarme Erfrischung erquickt mit Beerchen und Kokosnuss. Dank der TK-Früchte ist das Dessert ganzjährig ein Genuss. So garantierst du dir einen ganz großen Kuss!

Zutaten

Für Personen
  • 2   Bio-Orangen 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 2 Stiel/e  Basilikum 
  • 1/4   Vanilleschote 
  • 400 TK-Himbeeren 
  • 600 ml  Kokosmilch 
  • 2 EL  Agavendicksaft 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Je 1 Orange und Zitrone heiß waschen, gründlich abtrocknen und die Schale fein abreiben. Sämtliche Zitrusfrüchte halbieren und auspressen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs einritzen und das Mark herauskratzen.
2.
Gefrorene Himbeeren mit 200 ml Kokosmilch, Hälfte des Orangen- und Zitronensafts, Vanille-mark, 4 Basilikumblättern und 1 EL Agavendicksaft in einem Standmixer eventuell portionsweise fein pürieren.
3.
Restliche Kokosmilch, Orangen- und Zitronenschale sowie den restlichen Agavendicksaft und den übrigen Zitronen- und Orangensaft in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer schaumig aufmixen.
4.
Den Schaum auf kleine Schälchen verteilen und jeweils 1 Kugel Himbeer-Blitzeis darauf­setzen. Mit restlichen Basilikumblättern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved