close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Himbeer-Dickmilch-Becher

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Himbeeren (frisch oder TK)  
  • ca. 1 EL   Limetten-oder Zitronensaft  
  • nach Belieben 2-3 TL   Pfefferminzlikör  
  • 1 (500 g)  Becher Dickmilch  
  • 2-3 TL   Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • evtl. 2-3 Stiel(e)   Minze  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren verlesen, evtl. vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen (TK-Beeren auftauen lassen). Mit Limettensaft und nach Belieben mit Pfefferminzlikör beträufeln. Etwa 10 Minuten ziehen lassen
2.
Dickmilch glatt verrühren und mit Zucker abschmecken. Die Sahne steif schlagen. Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen und unter die Dickmilch ziehen
3.
Evtl. Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Himbeeren und Minzblätter, bis auf einige zum Verzieren, vorsichtig unter die Dickmilch heben. Dickmilchcreme in Dessertgläser füllen. Mit übrigen Himbeeren und mit Minze verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-Statt Pfefferminzlikör: Früchte mit etwas Himbeergeist beträufeln. Soll es ohne Alkohol sein, nehmen Sie einfach Orangensaft
6.
-Besonders fein für Desserts: Vanillezucker mit echter Bourbon-Vanille
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved