Himbeer-Flügel-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Himbeer-Flügel-Torte Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2 Packungen (à 250 g)  tiefgefrorene Himbeeren 
  • 375 Magerquark 
  • 250 Mascarpone (ital. Frischkäsezubereitung) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb nacheinander darunter schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben, und locker unterheben.
2.
Masse in eine, nur am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen.
3.
Himbeeren auftauen lassen. Quark, Mascarpone, Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale verrühren. Sahne und 1 Päckchen Sahnefestiger steif schlagen. Unter die Quarkcreme heben. Biskuit waagerecht durchschneiden, so dass der Deckel etwas dünner als der Boden ist.
4.
Um den Boden einen Springformrand oder Tortenring legen. Die Hälfte des übrigen Sahnefestigers auf den Teigboden streuen und die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen. Mit dem restlichen Sahnefestiger bestreuen.
5.
Von der Creme einige Esslöffel abnehmen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und kühl stellen. Restliche Creme auf die Himbeeren geben und glatt streichen. Übrige Himbeeren auf der Creme verteilen und leicht andrücken.
6.
Torte kühl stellen. Oberen Boden in 12 gleichgroße Stücke schneiden. Ein Ei, aus Pappe, als Schablone ausschneiden und jeweils auf ein Stück legen. Mit Puderzucker bestäuben und vorsichtig abnehmen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit der restlichen Creme 12 Tuffs auf die Torte spritzen.
7.
Schräg an jeden Tuff einen Flügel legen. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved