Himbeer-Frischkäse-Torte

3
(10) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   Beutel Götterspeise "Himbeer-Geschmack" (zum Kochen)  
  • 125 g   Zucker  
  • 100 g   Butter  
  • 60 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 200 g   Vollkorn-Butterkekse  
  • 400 g   frische Himbeeren  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Öl für die Form 
  • 1   großer Gefrierbeutel  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Götterspeise und Zucker in einem Topf mischen. 250 ml Wasser mit einem Kochlöffel einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist. Dabei aber nicht kochen lassen! Abkühlen lassen
2.
Butter und Schokolade schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Öl einpinseln. Schokobutter und Kekse gut mischen, auf den Boden der Springform geben, zu einem festen Boden andrücken. Ca. 45 Minuten kalt stellen
3.
Himbeeren verlesen, einige zum Verzieren beiseitestellen, Rest pürieren. Frischkäse glatt rühren, Götterspeise dabei einrühren. Sahne steif schlagen, unter die Creme heben
4.
Ca. die Hälfte der Creme in die Springform geben. Die Hälfte des Himbeerpürees darauf verteilen und mit einer Gabel locker unterheben. Restliche Creme und übriges Himbeerpüree daraufgeben und ebenso mit einer Gabel marmorieren. Ca. 4 Stunden kalt stellen. Torte aus der Form lösen und mit Himbeeren verzieren
5.
Wartezeit ca. 4 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved