close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Himbeer-Käsetorte auf Blätterteig

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 75 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 750 g   Spesiequark (Magerstufe) 
  • 3 EL   Milch  
  • 4 EL   Grieß  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 4   Eiweiß  
  • 1 Packung (32 cm ø; aus dem Kühlregal)  Blätterteig rund ausgerollt  
  • 500 g   Himbeeren  
  • 3 EL   rotes Johannisbeergelee  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett in Stücken, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz zu einer cremigen Masse rühren. Eier trennen. Eigelb unterrühren. Quark, Milch, Grieß und Zitronenschale unterrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben. Teig entrollen und mit Backpapier in eine Pie-Form (ca. 26 cm Ø) legen. Quarkmasse darauffüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Zwischendurch mit Pergament bedecken. Anschließend abkühlen lassen. Himbeeren waschen, verlesen und auf den Kuchen verteilen. Gelee erwärmen und esslöffelweise über die Himbeeren verteilen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Ergibt ca. 12 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved