Himbeer-Marzipan-Speise

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   TK-Himbeeren  
  • 75 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 100 g   Mascarpone oder Crème double (ital. Frischkäse) 
  • 250 g   fettarmer Joghurt  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • evtl. 1-2 EL   Amaretto-Likör  
  •     Weihnachts-Schoko-Dekor, Schokoröllchen und Minze zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren auftauen lassen. Marzipan grob raspeln. Mascarpone, Marzipan, Joghurt und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren
2.
Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, pürieren und evtl. durch ein feines Sieb streichen. Vanillin-Zucker und Likör darunter rühren
3.
Marzipancreme und Himbeerpüree abwechselnd in 4 hohe Dessertgläser oder eine große Schale schichten. Mit übrigen Himbeeren, Schoko-Dekor, -röllchen und Minze verzieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Das Himbeer-Püree schmeckt mit Himbeergeist genauso gut wie mit Amaretto. Restliches Marzipan verpacken und im Kühlschrank max. 2 Wochen aufheben oder einfrieren. Bei Gelegenheit z. B. grob geraspelt unter Rührteig geben. Die Marzipancreme ist auch pur ohne Himbeeren ein Genuss. Dann evtl. mit gerösteten Mandeln bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved