Himbeer-Marzipan-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Milch  
  • 150 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 200 g   Puderzucker  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 2 Packungen (à 200 g)  Doppelrahm-Frischkäse  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 250 g   frische Himbeeren (ersatzweise tiefgefrorene Himbeeren) 
  •     Fett für die Form 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 125 Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb nacheinander unterrühren. Milch zufügen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Fettmasse rühren.
2.
Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Hälfte der Eiweißmasse auf den Teig in der Springform verteilen.
3.
Hälfte der Mandelblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Zweiten Boden ebenso abbacken. Böden auskühlen lassen. Für die Creme Marzipan, Frischkäse, restlichen Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes gut verrühren.
4.
Sahne steif schlagen und unter die Marzipan-Frischkäse-Masse heben. Creme ca. 30 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit Himbeeren verlesen. Den ersten Boden mit der Creme bestreichen. Himbeeren darauf verteilen und zweiten Boden daraufsetzen, etwas andrücken.
5.
Torte ca. 1 Stunde kalt stellen, dann mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved