Himbeer-Pfirsich-Marmelade

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser à 250 ml
  • ca. 800 g   Himbeeren  
  • 2-3 (ca. 300 g)  Pfirsiche  
  • 1 (25 g)  Beutel Geliermittel "Gelfix Super" (3:  
  •     1; für 1000 g Frucht) 
  • 350 g   Zucker (o. Fruchtzucker, Sorbit oder 25 ml fl. Süßstoff) 
  • 1 (5 g)  Beutel Zitronensäure  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren verlesen, evtl. waschen und trockentupfen. 750 g Fruchtfleisch abwiegen. Pfirsiche überbrühen, häuten, halbieren und entsteinen. Fein würfeln und 250 g Fruchtfleisch abwiegen
2.
Geliermittel und Zucker (für Diabetiker Fruchtzucker oder Sorbit) in einem großen Topf mischen. Früchte und Zitronensäure zugeben. Alles gut verrühren. (Bei Verwendung von Süßstoff erst Früchte und Süßstoff mischen, dann das Geliermittel einrühren.)
3.
Alles unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Mind. 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen. Masse sofort in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen. Verschließen und umgedreht auskühlen lassen
4.
Für Diabetiker:
5.
2 EL (35 g; mit Fruchtzucker oder Sorbit) = 1 BE
6.
2 EL (35 g; mit Süßstoff) = 0 BE
7.
Haltbarkeit 6-9 Monate
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved