Himbeer-Schnitten

Himbeer-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Schnitten
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 160 Butter oder Margarine 
  • 235 Zucker 
  • 4 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 400 gemahlene Haselnusskerne 
  • 4 EL  Rum 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Himbeeren 
  • 500 Magermilch-Joghurt 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Schokolade fein reiben. Fett, 160 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier trennen und Eigelb unterrühren. Schokolade, Haselnüsse, Rum und Backpulver zufügen und unterrühren. Eiweiß portionsweise steif schlagen und nach und nach unter die Nussmasse heben. Fettpfanne mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Boden quer halbieren und Backpapier entfernen. Einen Boden auf eine Platte geben und mit einem Rahmen umschließen. Inzwischen Gelatine einweichen. Himbeeren verlesen. Joghurt, 75 g Zucker, Zitronenschale und -saft glatt rühren. Ausgedrückte Gelatine bei schwacher Hitze auflösen und etwas Joghurt einrühren. Lauwarme Gelatine mit restlichem Joghurt vermengen und kalt stellen. 250 g Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu stocken beginnt, Sahne und 150 g Himbeeren unterheben. Creme auf dem Boden glatt streichen und mit 2. Boden belegen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und in 12 Stücke schneiden. 150 g Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Sahnewellen auf die Stück spritzen und mit restlichen Himbeeren verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Schnitten ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved