Hirsejoghurt mit Beeren

Hirsejoghurt mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Hirse 
  • 500 g (Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren; ersatzweise 1 Packung (300 g)  gemischte Beeren tiefgefrorener Beerencocktail 
  • 1 Töpfchen  Zitronenmelisse 
  • 3 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hirse in 600 ml kochendes Wasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten quellen lassen. Anschließend abkühlen lassen. Beeren waschen und putzen. Erdbeeren, je nach Größe, vierteln oder halbieren.
2.
Zitronenmelisse waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, grob hacken. Joghurt, Zitronensaft und gehackte Melisse miteinander verrühren, mit der abgekühlten Hirse vermengen und mit Vanillin-Zucker und Zucker abschmecken.
3.
Hirsejoghurt mit den Beeren anrichten und mit Melisseblättchen verziert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved