Holländische Kirschtorte

Holländische Kirschtorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 9 Scheiben  (à 45 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 TL  Milch 
  • 120 Hagelzucker 
  • 1/2 720   ml-Glas Kirschen 
  • 1/2 Packung  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 2 EL  Zucker 
  • 100 Puderzucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 400 Schlagsahne 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander legen und ca. 20 Minuten auftauen lassen. Je 3 Blätterteigscheiben aufeinander legen und auf bemehlter Arbeitsfläche rund (26 cm Ø) ausrollen. 1 Boden in 12 Tortenstücke schneiden. Eigelb und Milch verquirlen. Blätterteigböden und Tortenstücke damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Kirschen abgießen, Saft dabei auffangen. 1 Esslöffel Kirschsaft beiseite stellen. 2 Esslöffel Saft, Puddingpulver und Zucker verrühren. Restlichen Saft aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Nochmals aufkochen. Kirschen zufügen und 1 Minute köcheln lassen. Folie direkt auf die Oberfläche legen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen Puderzucker und 1 Esslöffel Kirschsaft zu einem Guss verrühren. In einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Streifen auf die Blätterteig-Dreiecke spritzen und trocknen lassen. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen, Mischung dabei einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf beide Böden spritzen. Kirschkompott gleichmäßig darauf verteilen. Böden aufeinander setzen und mit Blätterteig-Dreiecken verzieren
2.
30 Minuten Wartezeit. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved