Holländische Kirschtorte (mit frischen Kirschen)

0
(0) 0 Sterne von 5
Holländische Kirschtorte (mit frischen Kirschen) Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 500 Süßkirschen 
  • 1/4 Kirschnektar 
  • 30 Speisestärke 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Zimtstange 
  •     dünn abgeschälte Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 3 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 2 EL (ca. 75 g)  rotes Johannisbeergelee 
  • 75 Puderzucker 
  •     Minze und gehackte Pistazienkerne 
  •     Mehl 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Blätterteig auftauen lassen. Je drei Teigplatten aufeinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem Torten- oder Springformring (28 cm Ø) ausschneiden. Backblech mit kaltem Wasser abspülen, einen Teigboden darauflegen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30 Minuten backen. Nach fünf bis zehn Minuten Backzeit mit einem Springformboden beschweren, damit er nicht zu stark aufgeht. Den zweiten Boden ebenso herstellen und auskühlen lasen.
3.
Kirschen waschen, putzen und entsteinen. Vier Esslöffel Kirschnektar und Speisestärke glatt rühren. Restlichen Kirschnektar, zwei Esslöffel Zucker, Vanillin-Zucker, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen.
4.
Angerührte Speisestärke zufügen und nochmals aufkochen. Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Kirschen, bis auf eine zum Verzieren, unterheben und abkühlen lassen. Gelatine einweichen. Tortenring um einen Boden legen.
5.
Kompott daraufstreichen, dabei einen einen Zentimeter breiten Rand frei lassen. 400 Gramm Sahne und zwei Esslöffel Zucker steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Sahne rühren. Torte damit bestreichen und kalt stellen.
6.
Zweiten Blätterteigboden in zwölf Tortenstücke schneiden. Gelee erwärmen und mit Puderzucker verrühren. Guss auf die Blätterteigstücke streichen und trocknen lassen. Restliche Sahne und Zucker steif schlagen.
7.
Tortenring entfernen. Tortenrand mit Sahne glatt streichen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und zwölf Tuffs auf die Torte spritzen. Blätterteigecken fächerförmig darauflegen.
8.
In die Mitte der Torte kleine Tupfen spritzen und mit der übrigen Kirsche und den Minzblättchen verzieren. Mit Pistazien bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 410 kcal
  • 1720 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved