Holunderblüten-Panna-Cotta

0
(0) 0 Sterne von 5
Holunderblüten-Panna-Cotta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Blätter  weiße Gelatine 
  • 400 ml  Schlagsahne 
  • 5 El  Holunderblütensirup 
  • 150 TK-Himbeeren 
  • 5 Tl  Puderzucker 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
3 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 400 ml Schlagsahne bei mittlerer Hitze aufkochen, dann von der Kochstelle nehmen. 5 El Holunderblütensirup unterrühren. Gelatine ausdrücken und tropfnass unter die heiße Sahne rühren.
2.
Sahnemischung in 4 Gläser (à 120 ml) verteilen, abkühlen lassen und mind. 6 Std. kalt stellen.
3.
150 g aufgetaute TK-Himbeeren und 5 Tl Puderzucker mit einer Gabel mischen, Beeren dabei leicht zerdrücken. Gläser kurz in heißes Wasser tauchen, Panna Cotta mit einem spitzen Messer lösen und auf Teller stürzen.
4.
Mit den Himbeeren anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 375 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved