Holy Moly! Apfelglühwein

Aus Mutti 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Holy Moly! Apfelglühwein Rezept

Zutaten

  • 1 Stück(e)  (ca. 2 cm) frischer Ingwer 
  • 1   Bio-Orange 
  • 1 (0,75 l)  Flasche trockener Weißwein 
  • 250 ml  klarer Apfelsaft 
  • 100 ml  brauner Rum 
  • 2   Zimtstangen 
  • 6 EL  flüssiger Honig 
  •     gemahlener Zimt 
  • 1   Apfel (z. B. Elstar) 
  • 150 Schlagsahne 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Orange waschen, trocken reiben und in ca. 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Weißwein, Apfelsaft, Rum, Ingwer, Orange und Zimtstangen in einen großen Topf geben.
2.
Honig und 1–2 Msp. Zimt einrühren. Alles langsam erhitzen, nicht kochen lassen (der gute Alkohol verfliegt)!.
3.
Inzwischen Apfel waschen, trocken reiben, vierteln, entkernen und in sehr dünne Spalten schneiden. Sahne mit 1 TL Zimt in einer Schüssel mit den Schneebesen des Rührgeräts halbsteif schlagen. (Halbsteif? Einfach Schüssel leicht kippen: wenn die cremige Sahne zähflüssig zur Seite fließt, ist sie perfekt!) Apfelglühwein eventuell durch ein Sieb in Gläser gießen.
4.
Zimtige Sahne draufklecksen. Nach Belieben mit Apfelspalten verzieren und mit etwas Zimt bestäuben. Frohes Schlürfen!.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 430 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved