Honig-Hack-Röllchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Honig-Hack-Röllchen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 750 g   gemischtes Hack  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 4-5 EL   flüssiger Honig  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salat und Kirschtomaten zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Hack und Zwiebel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Hackmasse zu 4 ca. 25 cm langen daumendicken Rollen formen. Jeweils in 4 Röllchen schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten braten
2.
Honig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Röllchen in den letzten 5 Minuten damit bestreichen. Auf Salat anrichten und mit Tomaten garnieren. Dazu schmecken Erdnuss- und Paprika-Dip
3.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved