Honig-Kasseler mit glasiertem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   mageres Kasseler-  
  •     Pfeffer, Salz  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 375 g   Möhren  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 375 g   Champignons  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 TL   Senf  
  • 1 TL   flüssiger Honig  
  • 2 EL (40 g)  Zucker  
  • 2-3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Mit Pfeffer einreiben. Auf der Fettpfanne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Nach ca. 30 Minuten gut
2.
1/4 l Wasser angießen
3.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, in grobe Stücke schneiden. Beides in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Gut abtropfen lassen und warm stellen
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Pilze putzen und waschen. Beides im heißen Öl ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
5.
Senf und Honig verrühren. 10 Minuten vor Garzeitende aufs Fleisch streichen, weiterbraten. Fleisch warm stellen. Bratensatz mit etwas Wasser lösen, auf 1/4 l auffüllen
6.
Zucker in einer großen Pfanne goldbraun schmelzen. Mit Bratenfond und Essig ablöschen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln und Gemüse darin schwenken, abschmecken. Fleisch vom Knochen lösen. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Alles anrichten
7.
Getränk: Weißwein-Schorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 49 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved