Honig-Waffeln mit Rotweinbirnen und Ricotta-Vanillecreme

Honig-Waffeln mit Rotweinbirnen und Ricotta-Vanillecreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   nicht zu weiche Birnen 
  • 75 + 2 EL Zucker 
  •     Saft von 1/2 Zitrone + 1 TL 
  • 1/4 trockener Rotwein 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1   Zimtstange 
  • 40 flüssiger Honig 
  • 75 weiche Butter 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 125 Ricotta Käse 
  • 75 Vanillejoghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Zitronenscheibe und -schale 
  •     Puderzucker 
  •     Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Birnen vierteln, schälen und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen in Spalten schneiden. 75 g Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Saft von 1/2 Zitrone und Rotwein ablöschen und verrühren.
2.
Vanilleschote und Zimtstange zugeben, aufkochen und Birnenspalten zufügen. 10-20 Minuten köcheln. Honig, 1 Esslöffel Zucker und Butter cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise unterrühren.
3.
Waffeleisen (1 Waffel 11,5 x 12,5 cm) erhitzen, mit Öl ausstreichen und nacheinander 2 Doppel-Waffeln abbacken. Ricotta, Vanille-Joghurt, 1 Teelöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Zucker und Vanillin-Zucker verrühren.
4.
In einem Glas anrichten, mit Zitronenscheibe und -schale verzieren. Birnen aus dem Sud heben. Sud nochmals aufkochen und auf gut die Hälfte einkochen lassen. Gewürze entfernen. Birnen wieder in den Sud geben.
5.
Waffeln mit einem Klecks Ricottacreme und einigen Birnenspalten auf Tellern anrichten. Waffeln mit Puderzucker bestäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved