Honigkuchen-Stängli

0
(0) 0 Sterne von 5
Honigkuchen-Stängli Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 125 flüssiger Honig 
  • 50 brauner Zucker 
  • 75 Butter 
  • 300 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 2 TL  Lebkuchengewürz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 2 EL  Zucker 
  • 150 Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel oder Gefrierbeutel 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Honig, braunen Zucker und Butter erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz in eine Schüssel sieben. Butter-Mix und Ei in die Mitte geben und mit den Schneebesen des Handrührgrätes zügig zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen
2.
Teig vierteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen formen. Rollen evtl. nochmals halbieren. Jede Teigrolle zu einem langen dünnen (0,5–1 cm Ø) Strang rollen. Teigstränge in ca. 10 cm lange Stängli schneiden und auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen. Blech nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 6–7 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Inzwischen Orange waschen, trocken reiben und Hälfte der Schale dünn abreiben. Orange halbieren und den Saft auspressen. Orangensaft in einem kleinen Topf knapp auf die Hälfte einkochen und abkühlen lassen. Orangenschale und Zucker vermengen und beiseite stellen
4.
Puderzucker in eine Schüssel sieben. 1–2 EL reduzierten Orangensaft zugeben und zu einem glatten dicken Guss verrühren. Guss in einen Spritz- oder Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Stängli mit Zuckerguss verzieren und mit dem Orangenzucker bestreuen. Trocknen lassen
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved