Hühner-Eintopf mit Kichererbsen und roten Linsen

Hühner-Eintopf mit Kichererbsen und roten Linsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2   Gewürznelken 
  • 3 (ca. 400 g)  Möhren 
  • 1   Hähnchenbrust auf Haut und Knochen 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  •     Salz 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 100 rote Linsen 
  • 250 Tomaten 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kichererbsen 
  •     Kreuzkümmel 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Pfefferminze 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und mit Lorbeer und Nelken spicken. 1 Möhre schälen, waschen und grob klein schneiden. Fleisch waschen. Vorbereitete Zutaten und Pfefferkörner in ca. 2 Liter kochendes leicht gesalzenes Wasser geben. Wasser zum Sieden bringen. Fleisch ca. 30 Minuten gar ziehen, herausnehmen und abkühlen lassen
2.
Übrige Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Brühe durch ein feines Sieb in einen anderen Topf gießen, aufkochen. Tomatenmark, Möhren und Linsen dazugeben, aufkochen und 10–15 Minuten garen
3.
Tomaten waschen, putzen und würfeln. Kichererbsen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fleisch von Haut und Knochen lösen und würfeln. Tomaten, Kichererbsen und Fleisch für die letzten ca. 5 Minuten in die Brühe geben. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, hacken und in die Suppe geben

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved