Hühner-Kokos-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Kokosraspel  
  • 150 g   Hähnchenfilet  
  • ca. 10   Kaffir-Zitronenblätter  
  • 1   Sternanis  
  • 2 (à 400 ml)  Gläser Hühnerfond  
  • 300 g   Tomaten  
  • 2 TL   Speisestärke  
  • 2 EL   Fischsoße  
  • 1 EL   Limettensaft  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für die Kokosmilch 400 Milliliter kochendes Wasser auf die Kokosraspel gießen. Zehn Minuten stehen lassen. Anschließend in einem Mulltuch gut ausdrücken. Milch (zirka. 200 Milliliter) auffangen.
2.
Fleisch mit drei Zitronenblättern und Sternanis rund 15 Minuten im Hühnerfond köcheln. Brühe durch ein Sieb schütten, auffangen. Fleisch würfeln. Tomaten waschen, in Spalten schneiden. Speisestärke und 200 Milliliter Kokosmilch verrühren und die kochende Brühe damit binden.
3.
Fleisch und Tomaten zufügen und mit Fischsoße und Limettensaft abschmecken. Mit Zitronenblättern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved