Hühner-Nudeltopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Hühner-Nudeltopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorene Suppengemüse 
  • 1 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 100 kleine Muschelnudeln 
  •     Salz 
  • 400 Hähnchenfilet 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie, Dill und Schnittlauch 
  • 1   Zwiebel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf erhitzen. Gefrorenes Gemüse hineingeben und kurz andünsten. Hühnerbrühe zugießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten garen. Hähnchenfilet waschen und in Scheiben schneiden. 6-8 Minuten in der Suppe mitgaren. Nudeln abtropfen lassen und in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter waschen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zu der Suppe reichen
2.
Teller: Dibbern
3.
Terrine: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1120 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved