Hühnersuppe mit Glasnudeln

Aus kochen & genießen 5/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Hühnersuppe mit Glasnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchenbrust mit Knochen (ca. 400 g) 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 4   mittelgroße Möhren 
  • 1   Stange Zitronengras 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 200 Shiitakepilze 
  • 2   Mini-Paksoi (à ca. 80 g) 
  • 75 Glasnudeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 1⁄2 Dose(n) (425 ml)  Bambus in Streifen 
  • 1 TL  Sambal Oelek 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Koriander 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchenbrust waschen. Zwiebeln schälen und halbieren. 2 Möhren schälen und in Stücke schneiden. Zitronengras waschen und grob zer­kleinern. Alles in einem Topf mit ca. 1 1⁄4 l Wasser aufkochen, Brühe zufügen und zugedeckt ca. 50 Minuten köcheln.
2.
2 Möhren schälen, waschen und evtl. längs Kerben einschneiden. Möhren in Scheiben schneiden. Pilze putzen, abreiben und evtl. halbieren. Paksoi putzen, waschen und klein schneiden. Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen.
3.
Ca. 2 Minuten ziehen, dann abtropfen lassen.
4.
Hähnchen herausnehmen, Brühe durchsieben. Fleisch von Haut und Knochen lösen und klein schneiden. Möhren und Pilze im heißen Öl andünsten. Bambus abgießen, mit Paksoi zufügen. Brühe angießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
5.
Nudeln und Fleisch in der Suppe erhitzen. Mit Sambal, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved