Huftsteak mit Orangenbutter zu Kartoffelpüree

0
(0) 0 Sterne von 5
Huftsteak mit Orangenbutter zu Kartoffelpüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 50 + 2 EL weiche Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 Brokkoli 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 4   Huftsteaks (à ca. 180 g) 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 TL  Speisestärke 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 1   Beutel Kartoffelpüreepulver 
  • 125 ml  Milch 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Orange heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Frucht halbieren und Saft auspressen. 50 g Butter und Orangenschale verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter zu einer Rolle formen, in Folie wickeln und kalt stellen
2.
Brokkoli putzen, in Röschen vom Strunk schneiden, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen
3.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Fleisch trocken tupfen und mit Salz würzen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Steaks darin unter Wenden von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, mit Pfeffer würzen und warm halten. Brokkoli in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen
4.
1 EL Öl in die Pfanne geben und Zwiebelringe darin ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Zwiebel herausnehmen. Orangensaft in die Pfanne gießen, aufkochen und Bratsatz lösen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren, Soße damit binden. Inzwischen in einer zweiten Pfanne 2 EL Butter erhitzen. Brokkoli darin ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Mit Salz und Muskat abschmecken. Inzwischen 375 ml Wasser und Salz in einem Topf aufkochen. Von der Herdplatte nehmen, Milch zufügen. Püreeflocken mit einem Kochlöffel kurz einrühren
5.
Orangenbutter in Scheiben schneiden. Steaks mit Pfeffer würzen. Gemüse, Fleisch, Soße, Orangenbutter und Püree anrichten. Zwiebelringe und darauf verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved