Huftsteak mit Parmesankartoffeln

Aus kochen & genießen 3/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Huftsteak mit Parmesankartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  große Kartoffeln 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4   Huftsteaks (à ca. 200 g) 
  • 50 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ofen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: s. Hersteller) vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten.
2.
Inzwischen Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Zu den Kartoffeln geben und weitere 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 200 ml Wasser angießen und aufkochen.
3.
Zugedeckt weitere 15 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren.
4.
Steaks trocken tupfen, mit Salz würzen. 2 EL Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Steaks darin pro Seite je ca. 2 Mi­nu­ten kräftig anbraten. Im heißen Ofen ca. 6 Minuten zu Ende garen.
5.
Mit Pfeffer würzen.
6.
Parmesan in Späne hobeln und unter die Kartoffeln heben. Steaks und Kartoffeln anrichten. Dazu schmeckt Sour Cream.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved