Huftsteak mit Pfirsichsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Huftsteak mit Pfirsichsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 EL  + 2 TL Öl 
  •     grobes Salz 
  • 1/2 Bund (ca. 80 g)  Lauchziebeln 
  • 3   Tomaten (à ca. 70 g) 
  • 1 (425 ml; Abtr.gew.: 250 g)  kleine Dose Pfirsichhälften 
  • 4   Huftsteaks (à ca. 150 g) 
  • 1 gestrichene(r) TL  Currypulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit 1 Esslöffel Öl bestreichen und mit grobem Salz bestreuen. Kartoffelspalten darauf verteilen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Etwas Lauchzwiebelgrün zum Garnieren beiseite legen.
3.
Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Pfirsiche abgießen (Saft auffangen) und in Würfel schneiden. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Lauchzwiebeln glasig dünsten.
4.
Tomaten- und Pfirsichwürfel und Saft zugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Steaks waschen und trocken tupfen. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Steaks von jeder Seite 3-4 Minuten braten.
5.
Pfirsichsoße mit Curry würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks mit den Kartoffelspalten und der Soße anrichten. Mit Lauchzwiebelgrün garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved