Hummus und feurige Tomatensalsa zu Fladenbrot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 120 g   Kichererbsen a.d.Dose (= 1/2 Ds.)  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 150 g   Sesampaste  
  • 2-3 EL   Limettensaft  
  • 200 g   Magermilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   schwarzer Sesam  
  • 250 g   Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 1-2 EL   Olivenöl  
  •     getrockneter, zerstoßener Chili  
  • 1-2 EL   Balsamico-Essig  
  • 200 g   Fladenbrot  
  • 100 g   Schafskäse light  
  • 100 g   bunte Kirschtomaten  
  •     Schnittlauch zum Bestreuen 
  •     schwarze Oliven zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen. Knoblauch schälen, hacken. Kichererbsen, Knoblauch, Sesampaste, Limettensaft und Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hummus mit Sesam bestreuen und mit Oliven garnieren. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten, Zwiebel und Olivenöl verrühren. Mit Salz, Chili und Essig würzen. Fladenbrot in Streifen schneiden. Mit Salsa oder Hummus bestreichen. Schafskäse in feine Scheiben schneiden und darauf verteilen. Kirschtomaten waschen, trockenreiben und halbieren. Käse damit belegen. Mit Schnittlauch bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved