Ingwer-Ananas-Brot mit Kokos

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Dose(n)   (580 ml; Abtr.gew.: 350 g) Ananasringe  
  • 75 g   kandierter Ingwer  
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Kokosraspel*  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 TL   Natron  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 2 TL   gemahlener Ingwer  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 150 ml   Öl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Kokoschips und getrocknete Ananascheiben zum Verzieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Ananas gut abtropfen lassen und klein schneiden. Ingwer klein würfeln. Mehl, Kokosraspel, Zucker, Natron, Salz und gemahlener Ingwer in einer Schüssel mischen. Joghurt, Öl und Ei verrühren.
2.
Zur Mehlmischung geben, mit einer Gabel leicht vermischen. Ananas und Ingwer unterheben. Teig in eine gefettete Kastenform (25 cm Länge; 1 1/2 Liter Inhalt) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 50-65 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3.
Eventuell nach ca. 40 Minuten abdecken. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Mit Kokoschips und getrockneten Ananasscheiben verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved