Ingwer-Crème-brûleé

Ingwer-Crème-brûleé Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stück(e)  (40 g) frischer Ingwer 
  • 40 Zucker 
  • 6   Eigelb (Größe M) 
  • 500 Schlagsahne 
  • 6 EL  brauner Zucker 
  • 3   Ingwerpflaumen (Ingwerkugeln in Sirup) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Ingwer schälen, sehr fein reiben, anschließend noch einmal hacken. Mit Zucker, Eigelb und Sahne verrühren. In 6 ofenfeste Förmchen (à 200 ml Inhalt) füllen. In die Fettpfanne des Backofens stellen und auf die untere Schiene im Backofen schieben. Heißes Wasser bis ca. 1/2 cm unter den Förmchenrand in die Fettpfanne gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd. 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 1 Stunde garen. Formen aus dem Ofen nehmen, mindestens 8 Stunden kalt stellen. Creme mit braunem Zucker gleichmäßig bestreuen. Mit einer Lötlampe oder Créme brûleè-Brenner goldgelb karamellisieren lassen. Ingwerpflaumen in Scheiben schneiden und Sterne ausstechen. Créme brûleè damit verzieren
2.
Wartezeit ca. 8 Stunden

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved