close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ingwer-Karamell-Cupcakes

4
(6) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 30 g   frische Ingwerwurzel  
  • 430 g   weiche Butter  
  • 150 g   brauner Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Zucker  
  •     Muffin-Papierbackförmchen  

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Ingwer schälen und fein reiben. 150 g Butter, braunen Zucker, Ingwer, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 75 g Sahne kurz unterrühren
2.
12 Mulden einer Muffinform mit je einer Papier-Backförmchen auslegen. Teig gleichmäßig in den Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Für die Karamellbutter Zucker in einem Topf schmelzen. 30 g Butter und 225 g Sahne dazugeben und bei reduzierter Hitze so lange köcheln, bis der Karamell vollständig aufgelöst ist. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen
4.
250 g Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes weißcremig aufschlagen.120 g der vorbereiteten Karamellsoße esslöffelweise unter Rühren dazugeben. Karamellbutter in einen Spritzbeutel mit Blatttülle füllen und Muffins damit verzieren. Mit übriger Karamellsoße beträufeln
5.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten. Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved